• Schwungvoll zur Schreibschrift ...
      • ... auf dem Pausenhof
      • Schwungvoll zur Schreibschrift auf dem Pausenhof
          • „Jugend trainiert für Olympia - Leichtathletik“

            Grundschulmannschaften der FHG Betzingen unter den Top Ten

            In Pliezhausen finden nunmehr seit über 50 Jahren die Leichtathletik-Wettkämpfe „Jugend trainiert für Olympia“ statt; und so auch in diesem Juni. Die Grundschule der FHG Betzingen war mit einer Jungen- und einer Mädchen-Mannschaft aufs Neue dabei - mit Erfolg! Beide Mannschaften erreichten Ergebnisse im „Top Ten“-Bereich! In den Disziplinen „Weitwurf“, „Sprint“, „Weitsprung“ und „Staffel“ konnten sich die Betzinger*innen bei jeweils über 30 anwesenden Teams die Plätze 9 und 10 sichern. Eine starke Leistung angesichts der Größe der Veranstaltung mit fast 1000 teilnehmenden Kindern. Wir gratulieren und drücken zugleich unseren „großen“ Sekundarschüler*innen für ihren Wettkampf am kommenden Donnerstag die Daumen!

          • Die FHG im "Schwimmfieber"

            Erfolgreiche Teilnahme am Regierungsbezirksfinale

            "Jugend trainiert für Olympia" im Schwimmsport ging in die nächste Runde: 14 Schwimmer*innen starteten am Donnerstag, den 16.05.2024 beim Regierungsbezirksfinale in Ulm im Westbad. In 25m Rücken, 25m Kraul, 25m Brust und einer Freistilstaffel mit 6x 25m mussten sich die Teilnehmer erneut miteinander messen.

          • An der FHG erstrahlen vor Freude schöne Götterfunken

            Musikprojekt der besonderen Art

            Vergangenen Freitag präsentierte die Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule `SingBeethoven´ in der Christuskirche in Reutlingen. Dank vieler Sponsoren konnte für die Schüler*innen der Klassenstufen drei bis fünf eine singende Projektwoche unter der Leitung von Friedhilde Trüün stattfinden, gekrönt von einem großen Abschlusskonzert. Begleitet vom Frank-Schlichter-Ensemble musizierten die rund 200 Kinder in der sehr gut gefüllten Christuskirche mit strahlenden Augen und voller Elan Werke von Ludwig van Beethoven: „Freude schöner Götterfunken“, die gesungene Mondscheinsonate oder „Die Sinfonie“ verzauberten das gesamte Publikum. Mögen die Ohrwürmer noch lange nachklingen und das Klassikerlebnis lange in Erinnerung bleiben. Vielen herzlichen Dank an alle Mitwirkenden!

          • Besuch des Ökomobils an der FHG

            Mit viel Glück konnten sich zwei vierte Klassen in diesem Frühjahr wieder einen Besuch des Ökomobils des Regierungspräsidiums Tübingen sichern. Frau Reußink und ihr Team besuchten am 14.03.24 die Schüler*innen mit ihrem zu einem Mini-Labor umgestalteten Lastwagen auf dem Schulhof. Nach einem kurzen Aufwärmspiel starteten die Kinder mit Gummistiefeln, Käscher, Becherlupen, Wannen und Pinsel, das angrenztende kleine Bächlein auf seine tierischen Bewohner zu untersuchen. Dabei machten sie einige besondere Entdeckungen, die anschließend unter dem Mikroskop und mithilfe der Zusatzinformationen vom angereisten Expertenteam noch differenziert wurden: Wie raffiniert sich doch manche Larven äußerlich ihrer Umgebung anpassen, um gut getarnt zu sein -wie besonders manche Entwicklungsstadien dem entsprechenden Lebensraum angepasst sind - und welche Vielfalt es unter den einzelnen Tiergattungen zu fi

          • Einladung zum Konzert "Sing Beethoven"

            Primar- und Sekundarstufe im Musikprojekt

            Die Vorbereitung sind in vollem Gange. Täglich wird in der Kemmlerhalle geprobt.

            Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 - 5 der FHG Betzingen mit ihren Lehrkräften laden herzlich zum Konzert "SingBeethoven" am Freitag, 26. April 2024 um 17.00 Uhr in die Christuskirche in Reutlingen ein.

            Die Initiatorin und Vokalpädagogin Friedhilde Trüün erarbeitet mit rund 230 Schüler*innen Lieder von Ludwig v. Beethoven, die bei diesem Konzert aufgeführt werden.

            Hierzu möchten wir Sie hierzu herzlich willkommen heißen.

    • Wir bieten ...

      • ... Partnerschule FSJ.
      • ... GSB-Primarstufe.
      • ... WSB-Sekundarstufe.
      • ... berufliche Orientierung.