• Frühling am Schulgelände
      • Frühling an der FHG
      • Französischunterricht im Frühling
      • Tierische Gäste an der FHG
          • Vorlesewettbewerb im März

            Tolle Leserinnen und Leser in unserer Primarstufe

            Viele motivierte Kinder übten fleißig für den 2. Vorlesewettbewerb und stellten sich zunächst dem kritischen Urteil der eigenen Klasse, welche ihre zwei besten Leserkinder aussuchte.

            Am 18. März kam dann der große Tag und wir durften als unabhängige Jury wieder bekannte Persönlichkeiten aus Betzingen an der FHG begrüßen: Bibliotheksleiterin Frau Linder, Herrn Bezirksbürgermeister Rupp und Herrn Pfarrer Burger. Alle drei verstanden es mit großem Geschick den Kandidaten und Kandidatinnen die größte Aufregung zu nehmen. Diese nahmen dann einzeln auf dem bequemen Lese-Sessel Platz und lasen souverän ihre geübten und fremden Texte vor. Anhand festgelegter Kriterien ermittelte die Jury die besten Leser*innen einer Stufe, was jedoch auch in diesem Jahr gar nicht leicht war, da viele Kinder sehr dicht beieinander lagen.

          • Danke an unsere zuverlässige Frau Lillin

            Im Rahmen der gestrigen Gesamtlehrerkonferenz bedankten sich die Lehrkräfte im Namen aller am FHG-Schulleben Beteiligten bei Frau Lillin, die in den vergangenen Monaten die Aufgaben des Hausverwalters in Vertretung übernommen hat. Ab April werden wir ein neues Hausverwaltungsteam begrüßen.

            Wir wünschen allen ab Freitagmittag schöne Osterferien, viel Freude an den unterrichtsfreien Tagen und viel Erfolg bei der Ostereiersuche.

          • Handball-Action in Metzingen

            Ausflug der 7a zu den TUSSIES

            Am Samstag den 16. März um 19 Uhr machte die Klasse 7a mit Herrn Vogt und Frau Hoffmann einen Ausflug nach Metzingen. Dort besuchten sie ein Handballspiel der Metzinger „TUSSIES“ gegen die Mannschaft von Borussia Dortmund. Die Eintrittskarten dazu gewann die 7a, da sie sich im vergangenen Schuljahr im Rahmen von "be smart, don't start!" gegen das Rauchen ausgesprochen hat.

          • Kartons für Menschenrechte

            FHG beteiligt sich

            Gerade finden die internationalen Wochen gegen Rassismus statt.

            Wir haben in der Schule in den letzten Wochen Kartons zum Thema Menschenrechte gemalt und über Freiheit, Liebe, Rassismus, Toleranz und die Artikel der Menschenrechte gesprochen. Auch haben wir zum Beispiel Menschen gemalt, die sich an den Händen halten, Herzen und Regenbögen. Auf unseren Kartons sieht man die Erde, Menschen mit Kopftuch und ohne. Es steht „jeder Mensch ist gleich“ und „Mensch ist Mensch“ auf ihnen. Die Rückseiten der Kartons sind bunt. Sie stehen für Vielfalt und man sieht unser Schullogo.

          • Zweimal den 2. Platz "abgeräumt”

            Jugend trainiert für Olympia, Schwimmen


            Beim Wettkampf "Jugend trainiert für Olympia, Schwimmen" war am Montag, den 4. März 2024, die FHG mit dabei! Eine Jungenmannschaft und eine Mädchenmannschaft der FHG-Primarstufe aus den Klassenstufen 2 bis 4 waren im Reutlinger Hallenbad in der Albstraße am Start. Beide Mannschaften holten den 2. Platz der Wettkampfklasse V im Kreisfinale Reutlingen (LKR).
            Geschwommen wurden die Disziplinen Rücken, Kraul, Brust sowie eine 6x 25m Freistilstaffel - unterstützt durch den lautstarken Fanclub bestehend aus Kindern, Eltern, unserer Lehramtsanwärterin und unserer Praktikantin. Allen Helfern vor Ort und in der Organisation ein dickes Dankeschön! Wir hatten viel Spaß miteinander und gratulieren den erfolgreichen Teams! Herzlichen Glückwunsch!!!

    • Wir bieten ...

      • ... Partnerschule FSJ.
      • ... GSB-Primarstufe.
      • ... WSB-Sekundarstufe.
      • ... berufliche Orientierung.