• Schüler*innen mit SMV

      • Schüler*innen

        Aktuell lernen an der FHG etwa 600 Schülerinnen und Schüler, davon etwa zwei Drittel in der Primar- und ein Drittel in der Sekundarstufe.

        Viele davon kommen aus dem größten Reutlinger Stadtbezirk - Betzingen. Aber auch aus Ohmenhausen, der "Tübinger Vorstadt", der Reutlinger Kernstadt, aus Eningen, Pfullingen sowie aus weiteren umliegenden Gemeinden machen sich jeden Morgen Schüler*innen zu uns auf den Weg.

         

         

        SMV

        Die SMV der FHG besteht aus Klassen- und Schülersprechern, die jeweils zu Beginn jeden Schuljahres demokratisch, nach einer durch eine eigens erarbeitete SMV-Verordnung bestimmten Vorgehensweise, gewählt werden. Die SMV kann in der Schule viele Aufgaben übernehmen, kann sogar in einigen Bereichen mitbestimmen, kann in ihren Gremien und der Schulkonferenz politisch handeln und arbeitet mit ausgebildeten Schülerstreitschlichtern an einer guten Schulatmosphäre. Sie informiert die Schüler im Klassenrat und in der Schülervollversammlung und organisiert verschiedene Veranstaltungen (Mottotage, Nikolaus- oder Osteraktionen, Sportturniere usw.) für die Kinder und Jugendlichen unserer Schule. Dadurch vertritt die SMV die Interessen der Schüler*innen und versucht möglichst viele von ihnen in diese Arbeit mit einzubeziehen, deshalb ist die SMV Sache aller Schüler*innen der gesamten Schule.

         

        Klassen- und Schülersprecher

        Traditionell werden an der FHG in der dritten Schulwoche die Klassensprecherinnen und Klassensprecher gewählt. Das Amt wird immer von einer Schülerin und einem Schüler begleitet. In der einige Zeit später folgenden Schülervollversammlung wählen dann alle eine Schülersprecherin und einen Schülersprecher.

         

         

      • Streitschlichtung

      • Schülerstreitschlichtung

        Die Ausbildung findet im Rahmen des erweiterten Ganztagesangebotes (EGA) durch ausgebildete Multiplikatoren statt. Alle Schüler*innen der Klassen 6 – 8 dürfen teilnehmen. Die Teilnahme erfolgt grundsätzlich freiwillig. Schüler/innen die kompetent erscheinen dürfen zur Teilnahme ermuntert werden.

         

        Was kann ein Streitschlichter tun?
        Wenn zwei Schüler*innen aneinander geraten, kann der Streitschlichter versuchen, den beiden bei ihrem Problem zu helfen. Dazu muss er wie ein Schiedsrichter unparteiisch agieren und nicht die Lösung des Konfliktes vorgeben.
        Er hilft dabei, dass die Streithähne ihr wirkliches Problem erkennen, und es sich gegenseitig sagen.
        Am Ende soll eine Lösung gefunden werden, mit der beide Parteien zufrieden sind.  Dabei darf es keinen Verlierer mehr geben!

        Wie kann man Streitschlichter werden?
        Als Streitschlichter*in übernimmt man eine wichtige Aufgabe mit Verantwortung. Wer mitmachen will bekommt eine richtige Ausbildung, in der jeder die wichtigsten Grundlagen der Schlichtung und deren Ablauf lernt. Die Ausbildung dauert ca. 3 Monate. Nach den Winterferien treffen sich alle die Lust auf diese Ausbildung haben, bei regelmäßigen Terminen. An  der FHG gibt es ein Team, welches die Schüler*in auf das Amt als Streitschlichter vorbereitet.

        Besonders als Streitschlichter*in geeignet sind Schüler die folgende Fähigkeiten bereits beherrschen oder lernen wollen!

        Regeln beachten können

        zuhören

        Vertraulichkeit wahren

        Neutralität gewährleisten

        Zurückhaltung üben wirklich

        Interesse an der Ausbildung haben

        denen es Spaß macht, sich für andere einzusetzen

        die an Lösungen mit gerechtem Ausgang interessiert sind

        und Geheimnisse für sich behalten können.

        Schüler/innen die während oder nach der Ausbildung durch grobes Fehlverhalten im Schulalltag auffallen oder mehrere Klasseneinträge erhalten, können ihres Amtes zeitweise oder ganz enthoben werden.

  • Sonstiges

      • Wichtige Informationen
      • Schließfächer
      • Schüler*innen der FHG können bei der Firma AstraDirekt Schließfächer mieten.

         


        Link zum externen Dienstleister:
        http://www.astradirekt.de

         

         

      • Links