• Etabliert hat sich die Schulsozialarbeit mit dem Programm des Landeswohlfahrtsverbands im Jahr 1991. Dieses Programm stellte eine Anschubfinanzierung für 5 Jahre dar. Nach Ablauf dieser 5 Jahre zog sich der Landeswohlfahrtsverband aus der Bezuschussung zurück und die Finanzierung wurde auf Stadt und Landkreis verteilt. Träger der Schulsozialarbeit sind die Fördervereine.

        Quelle: http://www.reutlingen.de/de/Leben-in-Reutlingen/Kinder+Jugendliche/Jugend/Hilfe-und-Beratung/Schulsozialarbeit

         

        Angebote für Schüler

        Offenes Ohr, Beratung und Hilfe bei Problemen z.B. in der Schule, in der Freizeit, im Freundeskreis oder zu Hause

        Streitschlichtung

        Mittagsbetreuung

        Jugendtreff am Mittwochnachmittag

        Gruppen- und Klassenprojekte

         

        Angebote für Eltern

        Ansprechpartner bei Problemen ihrer Kinder in der Schule, z.B. Streit mit Mitschülern, Schulangst, Mobbing, Schulverweigerung, ...

        Begleitung ihrer Kinder im Schulalltag bei besonderen Problemlagen.

        Diskrete Erstberatung bei Schwierigkeiten in der Erziehung ihrer Kinder

        Vermittlung von Hilfen der außerschulischen Kinder- und Jugendhilfe und von Unterstützungsangeboten für Familien


        Harald Gaebele

        Diplom-Sozialarbeiter

        harald.gaebele@fhg-betzingen.de

         

        Beratung und Vermittlung von Hilfen

        Einzelfallbetreuung

        Konflikthilfe

        Mittagsbetreuung

         

         

        Dirk Briddigkeit

        Diplom-Sozialpädagoge

        dirk.briddigkeit@fhg-betzingen.de

         

        Klassenprojekte

        Gruppenarbeit

        Training sozialer Kompetenzen


        Der Weg zu uns

        Unser Büro befindet sich im Erdgeschoss des Schulgebäudes II (Zimmer 101/102):

        http://www.fhg-betzingen.de/unsere-schule/lernumgebung/

        Montags bis freitags von 09:00 Uhr – 15:00 Uhr erreichen Sie uns hier in der Regel persönlich. Zur schnelleren Kontaktaufnahme erreichen Sie uns natürlich auch telefonisch und per E-Mail:

        07121/303-4913

        schulsozialarbeit@fhg-betzingen.de

         

        Falls Sie uns etwas per Post zukommen lassen möchten, verwenden Sie bitte folgende Anschrift:

        Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule Betzingen

        Schulsozialarbeit

        Hoffmannstraße 4+7

        72770 Reutlingen